Dezember 2022

Es wurde eine Terminübersicht eingestellt/aktualisiert.

November 2022

Die Spendenbereitschaft hält an, wir bedanken uns bei

Foto: Tatjana Kapp   
Von links: Gertrud Thoma (Floristik), Marita Gottwalt (Batik), Marita Zeisner (Keramik), Annemarie Heiß (Hospizverein), Wolfgang Engert (1. Vorsitzender Hospizverein), Maggie Sieß (Leiterin der Steckenpferdreiter), Christine Marx (Näharbeiten)
Von der Kunsthandwerkergruppe „Steckenpferdreiter erhielten wir eine Spende von 1000 €.
Eine Presseveröffentlichung (MP v. 25.11.2022) finden sie hier.

 
Foto:  xx
h.R. von links: Tatjana Kapp, xx, Wolfgang Engert, xx, Michaela Schmitt-Münch
v.R. von links: xx, xx, xx
Auch Sachspenden, wie z.B. Nesteldecken sind uns willkommen. Einen Bericht über die Übergabe von mehr als 30 Nesteldecken können sie hier sehen. Besonders unsere an Demenz erkrankten Betreuten werden hieran Freude haben.

t
Foto: Bastian Horn
v. l.: Christian, Birken, Theresia Then, Ulrike Franz-Gräf, Wolfgang Engert, Fabian Ziegler,
Gertrude Hobeck, Dr. Gabriele Nägler
Eine großzügige Spende der Fa. Burmester & Partner Ingenieurgesellschaft in Würzburg über 1.500 € erreichte uns ebenfalls im November. Auch dafür herzlichen Dank. Auf die
Presseveröffentlichung (MP v. 03.12.2022) wird verwiesen.

Oktober 2022

Die Main-Post berichtet in der Ausgabe vom 25.10.2022 über die Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen im Hospizverein Würzburg e.V.
Es wurde eine Terminübersicht  für November eingestellt.

August 2022

Es wurde eine Terminübersicht eingestellt/aktualisiert. Hinweise auf digitale Teilnahmemöglichkeit bei der Jahreshauptversammlung erfolgen demnächst.

Juli 2022

Es wurde eine Terminübersicht eingestellt/aktualisiert. Änderung Hygienekonzept. Veranstaltungshinweis für 08.07.2022. Ergänzung "In Memoriam"

Mai 2022

Es wurde eine Terminübersicht eingestellt/aktualisiert.

   

Spendenübergabe

Der Inner Wheel Club Würzburg hat beschlossen, den Hospizverein Würzburg mit 2000.- € zu unterstützen.
Neben dem Hospizverein wurden noch weitere Einrichtungen und Personen gefördert.
Am 23. Mai 2022 überreichte die Präsidentin Roswitha Schum im Hotel Rebstock die Spenden.
Wolfgang Engert stellte bei der Spendenübergabe den Hospizverein und seine vielfältigen Aufgaben vor und dankte für die großzügige Förderung, die in diesem Jahr besonders für die Hospizbegleiter*innenschulung verwendet wird.“

April 2022

... wir sind wieder für Sie da. Es wurde eine Terminübersicht eingestellt/aktualisiert.

Unter dem Titel "Einsatz bei Tod und Trauer: Hospizbegleiter stehen Menschen auf ihrem letzten Weg zur Seite" berichtet die Main-Post, Ausgabe Kitzingen über die Tätigkeit unserer ehrenamtlichen Mitglieder in der Regionalgruppe Volkach-Gerolzhofen.

März 2022

Aufgrund der hohen und steigenden Inzidenzwerten werden die Veranstaltungen / Trauerbegleitungen für April 2022 abgesagt.

Es wurde eine Terminübersicht eingestellt/aktualisiert.

 

Januar 2022

Der Verein Blickrichtung W eV, bestehend aus einer „Gruppe von jungen Leuten, die Spaß daran haben, etwas auf die Beine zu stellen und aus ganz unterschiedlichen Richtungen kommen, aber die gleiche Blickrichtung haben“ hatte im Herbst 2021 das Projekt „ADVENTSKALENDER“ gestartet. Hier wurde verschiedenen Würzburger Vereinen eine Plattform geboten, sich mit ihrem Tätigkeitsbereich vorzustellen. Gerne hat der Hospizverein Würzburg eV. diese Gelegenheit wahrgenommen. Sie finden unseren Beitrag hier unter der Nummer 12.
Der Kalender wurde auch als Druckversion aufgelegt und in Würzburger Geschäften gegen eine geringe Gebühr vertrieben. Vom Erlös aus dieser Aktion hat der Hospizverein eine Zuwendung von 243,36€ von Blickrichtung W eV erhalten; hierfür vielen Dank.

Januar 2022

Hilfreiche Unterstützung für den Hospizverein

Zur Vorgeschichte: Eine ehrenamtliche Hospizbegleiterin der Regionalgruppe Volkach und das Brückenteam des Hospizvereins an der Palliativstation im Juliusspital durften die Ehefrau von Herrn N. und Herrn N. in einer sehr schweren Zeit zu Hause und auf der Palliativstation begleiten. Nach dem Tod seiner Frau bedankte sich Herr N. dass „das Team sich immer engagiert für die Belange meiner Frau eigesetzt hat.“ Er fragte, wie er sich erkenntlich zeigen kann. Das Brückenteam wünschte sich, dass er hilft die Hospizidee bekannt zu machen.

Wenige Wochen später meldete sich Herr N. wieder beim Brückenteam und übergab 23 Mitgliedserklärungen zum Hospizverein und eine Spende über 1250.- €. Die Mitgliedserklärungen und das Spendengeld kamen aus dem Familien- und Freundeskreis von Herrn N.

Für den Hospizverein bedankte sich der Vorsitzende Wolfgang Engert für dieses Engagement. Er betonte: „Die Mitgliedschaft im Hospizverein sichert uns einen zuverlässigen Grundstock für unsere ehrenamtliche und hauptamtliche Arbeit in der Sterbe- und Trauerbegleitung. Wir freuen uns sehr über diese Art des Dankes und begrüßen die neuen Mitglieder herzlich.“

Kontakt

Hospizverein Würzburg e.V.
Neutorstr. 9
97070 Würzburg

Telefon: 0931  5 33 44
Telefax: 0931  5 66 86

E-Mail:    info@hospizverein-wuerzburg.de
Internet: www.hospizverein-wuerzburg.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.